WRITERS ONLINE

Rückenwind für Autoren und Bücher

Bücherblogs, Fanseiten und Verlagsportale: Im Internet tummeln sich zahllose Webseiten, auf denen Bücher besprochen und Autoren vorgestellt werden. WRITERS ONLINE von Rudolf Otto Schäfer gehört auch dazu. Doch hier steckt ein einzelner Mann dahinter, ein Autor, ein Schriftsteller, der die Sorgen und Problem der Schreibenden kennt.

Wem begegnet der Schriftsteller jeden Tag?
Der Angst.
Wir haben Angst, nicht zu schreiben, nicht das Richtige zu schreiben, nicht hervorragend genug zu schreiben und, und, und.
Wie sagte einst Frank Herbert, der Autor des fantastischen Romanzyklus DUNE:
„I must not fear. Fear is the mind-killer. Fear is the little-death that brings total obliteration. I will face my fear. I will permit it to pass over me and through me. And when it has gone past I will turn the inner eye to see its path. Where the fear has gone there will be nothing. Only I will remain.“

Autoren sind, wie alle Künstler, sensible Menschen. Viele von uns haben ein dünnes Fell und nicht zu selten überspannte Nerven, wenn es um unsere Schöpfungen geht. Wir schützen unsere Geschichten, wie eine Löwin ihr Junges.
Das ist gut so, denn wenn wir selbst nicht an unsere Geschichten glauben, wer soll es denn dann tun?
Der Leser?
Achtung!
Leser spüren, wenn wir unachtsam und unsicher mit unseren Figuren und Welten umgehen, sie nicht lieben, ja nicht vergöttern.

Ein Portal für uns Autoren

Für Unterstützung, Werbung und einen Platz für unsere Geschichten bietet das Portal WRITERS ONLINE. Sein Betreiber Rudolf Otto Schäfer präsentiert und vernetzt Autoren und ihre Werke. So entsteht eine Community, die sich selbst kennenlernen und unterstützen kann. Auf WRITERS ONLINE werden auch die Werke der Autoren vorgestellt. Zu bewundern sind Cover, Klappentexte oder Buchtrailer in allen Variationen.

Rudolf Otto Schäfer selbst sagt: „Ich möchte mit meiner Plattform einen Beitrag leisten, interessante Bücher und ihre Autoren bekannt zu machen und das kollegiale Miteinander zu fördern. Zusätzlich werden alle aufgenommenen Autoren, in regelmäßigen Abständen über Facebook, Twitter und Google+ beworben.“

writers-online-2015

Zu seinem Engagement gehört auch eine eigene, täglich erscheinende Onlinezeitung. Wir alle wissen, wie viel Arbeit so etwas machen kann. Ich bewundere Rudolf Otto Schäfer dafür. Denn die Menge an Content zu stemmen, tagtäglich, ist ein Herausforderung. Das Beste an seinen Diensten ist, dass sie absolut kostenlos sind. Natürlich freut er sich über eine Verlinkung seiner Webseite.
Und liebe Autoren-Freunde, das ist das Mindeste, was wir für einen Mann tun können, der uns den Rücken und unser Selbstbewusstsein stärkt.
Nur keine Angst!
Wagen Sie es! Stellen Sie sich und Ihre Werke auf WRITERS ONLINE vor.
Ihre Geschichten müssen schließlich unter die Leser.

Über Rudolf Otto Schäfer:

Rudolf Otto Schäfer
Rudolf Otto Schäfer ist freier Autor von Fantasy-Literatur. Er lebt seit einigen Jahren mit seiner Frau und Familie in Unna. Bisher erschienen sind unter anderem die Fantasy-Serien „Der Richter aus dem Schattenreich, Fletchers erster Fall“ oder „Das dunkle Ritual, Fletchers Albtraum“. Aber auch für Kinder hat er was in petto, zum Beispiel „Kiara und das Schimpfmonster“.

Ein Gedanke zu „WRITERS ONLINE

  1. Eine sehr schöne Seite und für angehende Schreiberlinge wie mich, ich lese gerade Korrektur für mein erstes Buchprojekt eine Informationsoase. Dankeschön 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.