INSIDE AMAZON?

Online Zeitung

Am 15. August 2015 veröffentlichte die THE NEW YORK TIMES einen Artikel mit dem Titel „Inside Amazon: Wrestling Big Ideas in a Bruising Workplace“. Der Bericht liefert Einblicke in die Arbeitswelt von Amazon: lange Arbeitszeiten, extremer Druck und Anschwärzereien unter Kollegen. Was bleibt, ist das Bild eines menschenunwürdigen Unternehmens. Erschreckend für uns Autoren, welche die Plattform AMAZON nutzen, um zum Beispiel Ebooks zu verkaufen.
Was also tun?
Das muss jeder selbst entscheiden.

Zum Artikel der THE NEW YORK TIMES

Wie reagiert AMAZON Chef Jeff Bezos auf die Veröffentlichungen der NYT? (Zeit Online)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

RELATED POST

Mein erster Roman

Ich schreibe an einem Roman, es entsteht eine Romanreihe. Weil ich vom Schreiben von Literatur noch nicht leben kann, arbeite…

Kauft Bücher in der Buchhandlung

Bücher kann, muss man aber nicht im Internet kaufen. Wir wollen es nicht verbieten, aber hören Sie sich doch mal…

Welttag des Buches 2015

Jedes Jahr am 23. April feiert die Welt den von der UNESCO ins Leben gerufenen Tag des Buches, 2015 bereits…

Ein kleiner Amazon-Erfolg

Die Kurzgeschichte SPURENSUCHE ist seit 1. März 2015 auf AMAZON als Ebook erhältlich und war Mitte April auf Rang 334…